Wer sind die Evangelikalen? Und was ist ihnen wichtig?

Das sind Fragen, die in den vergangenen Jahren vermehrt gestellt werden. Etwa von Journalisten, die über Gemeinden und verschiedene Facetten des christlichen Glaubens berichten. Oder von Menschen, die sich in Kirchen und Gemeinden engagieren und wissen möchten, welche Formen gelebten Glaubens in Deutschland und weltweit vorhanden sind.


Immer wieder wird auf die Frage, wer die Evangelikalen sind, eine Antwort in überspitzter Form gegeben: Evangelikale seien "Sektenmitglieder", gar eine "Bedrohung für die aufgeklärte Gesellschaft". Beides ist falsch, sind doch rund 50 Prozent der evangelikalen Christen Mitglieder der Landeskirche.


Das sind Fakten, die zur Aufklärung beitragen. Genau solche Fakten will diese Website liefern.